Instructorausbildung

Die Krav Maga Instructor-Ausbildung der KMG umfasst ca. 180 Stunden an 
technischer, taktischer und methodisch-didaktischer Ausbildung im Krav Maga. 

Im Unterschied zu anderen Systemen können im Krav Maga nicht nur routinierte Krav Maga Ausübende, sondern auch Kampfsportler anderer Stile durch Teilnahme an diesem Programm (General Instructor Course kurz "GIC") Instructor werden.

Für die Teilnahme am GIC sind folgende 
Vorsaussetzungen nötig:

 

- Mindestens 21 Jahre alt
- Keine Vorstrafen
- Mind. 4 Jahre Erfahrung in einer Kampfsportart, die Tritte und Schläge betont
- Am besten einige Jahre Erfahrung als Trainer/Übungsleiter 
- Gutes Fitness-Level (ärztliches Attest erforderlich) 
- Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

Desweiteren ist eine persönliche Empfehlung eines KMG-Instructors und/oder eine persönliche Empfehlung bzw. Vorstellung beim KMG-Director für Deutschland (Matthias Birkner) nötig. 

 

Termine 2017
GIC 1
Part 1 25.03.-02.04.2017 Aachen / Part 2 20.-28.05.2017 Mainz/ Part 3 25.-30.07.2017 Krefeld

GIC 2
Part 1 16.09.-24.09.2017 Mainz/ Part 2 4.-12.11.2017 München/ Part 3 5.-10.12.2017 Aachen

 

 

Inhalt der Ausbildung

Im General Instructor's Course wird der größte Teil unseres Gesamtlehrplans behandelt. 

Unterrichtskosten

Unterrichtskosten für alle drei Teile zusammen ohne Reisekosten, Unterkunft und Verpflegung (selbst zu organisieren): 
 
 EUR 2.400
 
Die Ausbildung findet in sogenannten Blockverfahren (neun Tage - neun Tage - sechs Tage) im Zeitraum von vier Monaten statt. Dabei dauert der Unterricht in der Regel täglich von 8.30 bis 17.30 Uhr (mit Pausen).

Ausbilder

Alle Instructor Courses werden vom Global Team der KMG durchgeführt.

unterrichtssprache

Englisch

abschluss

Um am Ende des Kurses das Krav Maga Self Defense / General Instructor Diplom überreicht zu bekommen und somit Krav Maga unterrichten zu dürfen, ist es nötig, die Abschlussprüfung - die sowohl die technischen wie die didaktischen Fähigkeiten beinhaltet - am Ende des Kurses zu bestehen. Erreicht werden muß dabei mindestens das Level Graduate 1. 

Mehr Infos zu Graduierungen im Krav Maga 

Der Erfolg kann leider (wie bei jeder Prüfung) auch für erfahrene Kampfsportler nicht garantiert werden. 

(Bitte beachten Sie die Teilnahmevoraussetzungen!) 

Wenn Sie Interesse an der GIC Krav Maga Instructoren-Ausbildung haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf! 

Wir sind immer für Sie da!

support vor, während und nach der Ausbildung

Support vor dem GIC

Nach der Anmeldung zum Instructorkurs (GIC) nennen wir Termine, an denen die GIC-Kandidaten kostenlos teilnehmen können. Dabei handelt es sich um die örtlichen Instructortrainings, die in unseren größeren Krav Maga-Trainingscentern regelmäßig stattfinden. Hierbei treffen sich die lokalen KMG-Instructors zu ihrem eigenen Training. 

Damit KMG Germany die GIC-Kandidaten bereits vor dem Kurs in das KMG-Netzwerk auf, so dass eine optimale Betreuung von Anfang an gewährleistet ist. KMG Germany ist eine große Familie, welche Instructors, Instructor-Kandidaten und Trainierende in allen Belangen unterstützt. 

Die Teilnahme an den lokalen/regionalen Instructor-Trainings ist natürlich freiwillig und kann von Dir kostenfrei genutzt werden, sofern Du es wünscht und Du noch nicht bereits. 


Support während des GIC
Sofern ein GIC-Kandidat nicht schon an einer bestehenden KMG Schule trainiert, wird er auf Basis des Feedbacks der israelischen Toplevel-Instructors zwischen den Ausbildungsblöcken trainiert. 

Support nach dem GIC
Des Weiteren wird KMG Germany beim Aufbau einer eigenen Gruppe bzw. Schule behilflich sein. Die deutsche National Branch von Krav Maga Global sorgt für Informationen, Hilfen und Materialien, damit der frischgebackene Instructor an seinem Standort starten kann. Es gibt kostenloses Start-Up-Paket (Website-Template Vorlagen gemäß Corporate Design für Verträge, Flyer, Poster usw.). 

Des Weiteren fördert KMG Germany neue Standorte und hält dort vorrangig - natürlich auf Wunsch - attraktive und öffentlichkeitswirksame Seminare mit israelischen Toplevel-Instructors aus dem Global Team ab. Außerdem wird jeder Instructor nach dem grundsätzlichen Ausbildungskurs auf Basis unserer Fortbildungsmöglichkeiten sein eigenes Level konstant steigern können. 

Willkommen bei der KMG Germany!